Regionalkader 420er

Regionalkader 420er des Swiss Sailing Team Bodensee 2017 (zusammen mit dem Regionalkader 420er SSTR 5); fehlend: Yanik Schmid

Regionalkader 420er des Swiss Sailing Team Bodensee 2017 (zusammen mit dem Regionalkader 420er SSTR 5); fehlend: Yanik Schmid


Team Wittich/Schmid

Wittich Imperia.jpg
yanik_schmid.jpg

Yanik Schmid, Vorschoter

Tim Wittich, Steuermann

Geburtsdatum: 18.02.2000
Club: Segelclub Rietli (SCR)

Was mir am Segeln gefällt: 
Mir gefällt es, einen Sport auszuüben, wo ich bei Wind und Wetter auf dem See gefordert bin. Das Regattieren macht mir Freude. Das Segeln auf einem420er ist eine Herausforderung, was mir richtig Spass macht.

Wie ich zum Segeln gekommen bin: 
Über meine Familie.

Bisherige seglerische Laufbahn: 
Ich liebe Sport, nebst Fussball verbrachte ich viel Zeit am See und auf dem See und schaute meinem Bruder beim Segeln zu. Plötzlich wollte auch ich es selber lernen. Von Anfang an hat mir das Segeln gefallen und ich machte schnell Fortschritte. Beim Regattieren fühle ich mich in meinem Element und im Team macht das Ganze noch mehr Spass.

Beste Resultate 2016:
PM Thun 17. Platz von 28; PM Ennetbürgen 16. Platz von 24

Meine Ziele 2017:
Wir wollen uns für die Jugendeuropameisterschaft qualifizieren.

Geburtsdatum: 27.02.2001
Club: Segler-Vereinigung Bottighofen (SVB)

Wie ich zum Segeln gekommen bin: 
Ich bin durch meine Eltern zum Segeln gekommen. Mein Vater hat ein eigenes Segelboot und hat mich schon früh mitgenommen.

Was mir am Segeln gefällt: 
Der Wind, die Wellen und die Herausforderung körperlich wie geistig. Ebenso dass Wasser und der Wind nicht immer berechenbar sind.

Bisherige Laufbahn: 
Ich habe von der Saison 2011 an bis letzes Jahr mit dem SSTB im Opti an Selektions- und Auslandregatten teilgenommen. 2015 bin ich dann mit Roman MOser zusammen auf den 420er umgestiegen, wo wir erst wenig Erfahrung, aber sehr viel Spass haben. Im Herbst habe ich dann begonnen, mit Yanik Schmid zu segeln.

Beste Resultate 2016: 
SM Thun: 13.Platz von 27; PM Ipsach: 9. Platz von 20

Meine Ziele 2017:
Unser Ziel ist die Selektion für die Jugend-EM in Riva.