50 Jahre Salensteiner Yacht Club - und kein bisschen müde

Der Salensteiner Yacht Club (SYC) feierte das 50-jährige Jubiläum, an welchem auch Vertreter des Regionalverbandes anwesend waren. Der SYC hat uns freundlicherweise die Eindrücke des Jubiläumsanlasses zur Verfügung gestellt:

Das OK begrüsste auf dem Clubgelände direkt am Ufer des Untersees rund 60 Mitglieder und Gäste des Salensteiner Yachtclubs. 50 Jahre wollten gefeiert werden.

Eingestimmt mit Kaffee und einem tollen Tortenbuffet machten sich die Anwesenden gruppenweise auf, die Gemeinde Salenstein zu erkunden. Ausgerüstet mit GPS und einer eigens erstellten Broschüre, welche viele Informationen zur Geschichte Salensteins beinhaltete, mussten die Gruppen verschiedene Posten suchen bzw. anlaufen. Ziel war der Garten des Präsidenten Oliver Kaderli, oben in Salenstein, wo der Apéro bei schönstem Wetter genossen wurde.

Wiederum zu Fuss ging es hinunter, zurück nach Mannenbach ins dortige Hotel Schiff. Zwischen den einzelnen Gängen des Festessens liess das OK anhand einer Powerpoint-Präsentation 50 Jahre Clubleben Revue passieren. Gegründet 1968 als „Sulzer Yacht Club“ wurde der SYC bereits nach vier Jahren in „Salensteiner Yacht Club“ umgetauft, damit die Mitglieder auch an offiziellen Regatten teilnehmen konnten. Im Jahre 1983 erreichte der Segelclub mit 146 Mitgliedern und 83 Segelbooten den bisherigen Höchststand. Das Regattieren stand viele Jahre im Vordergrund, wurde aber in den letzten Jahren durch andere Aktivitäten abgelöst. Segelkurse finden nach wie vor statt und ermöglichen neuen Vereinsmitgliedern das Chartern der Clubjollen zu äusserst attraktiven Konditionen.

Das seit 20 Jahren anfangs August stattfindende Segellager für jugendliche Mitglieder und Nichtmitglieder findet stets grossen Anklang. Dasselbe gilt für das wöchentliche Segeltraining. Dank diesem grossen Engagement im Jugendbereich erhielt der SYC bereits zwei Mal von Swiss Sailing den Wanderpreis als aktivste Schweizer Juniorenabteilung. Aktuell zählt der Verein 28 Juniorenmitglieder, denen 17 Clubjollen zur Verfügung stehen.        

Nebst Vertretern von Seglerverbänden überbrachte auch Gemeindepräsident Bruno Lorenzato die Glückwünsche der Gemeinde, denn das Jubiläum bedeutet auch 50 Jahre Verbundenheit mit der Gemeinde Salenstein. So organisiert der Salensteiner Yacht Club auch jeweils am letzten Wochenende im August das Open Air am See für die Bevölkerung der Region Untersee. Der Gemeindepräsident war beeindruckt von der Geschichte und den Aktivitäten des Segelclubs und wünschte dem Verein für die Zukunft alles Gute.

 Fotos der Jubiläumsfestivitäten gibt es hier.