RV6 Seglerfest 2015

Das Seglerfest bot einmal mehr die Gelegenheit, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und in geselliger Atmosphäre die Saison Revue passieren zu lassen. Der RV6-Vorstand nahm das diesjährige Seglerfest zum Anlass, das 10-jährige Bestehen des SSTB zu feiern. UP Rutishauser führte durch die Highlights des SSTB seit dessen Gründung bis zur vergangenen Saison. Der Regionaltrainer Ronald Bundermann ehrte die erfolgreichsten Junioren, u.a. Lea Rüegg für deren "Lebenswerk" als erfolgreichste Kaderseglerin der vergangenen Jahre. Den Goldenen Stander für die besten Segler der Region erhielten Luca Schäfer (Optimist) und Lea Rüegg/Diana Otth (420er). Philipp Juchli hielt schliesslich die Laudatio für den Regattaclub Bodensee (RCB), der aus ehemaligen Kaderseglern hervorging und eine Brücke zwischen den Juniorenklassen und dem Yachtsegeln schlagen will.